Logo HU Berlin
Logo FU Berlin Logo Xinnovations

Workshop 4

CORPORATE COMMUNICATION

 

zum Programm

Moderation:

Wiebke Lang, Freie Redakteurin
Dr. Joachim Quantz, ART+COM / Xinnovations e. V.

 

Mit Impulsen von:

René Herzer, Neuland + Herzer GmbH

Dr. -Ing. Frauke Weichhardt, Semtation GmbH

Dr. Joachim Quantz, ART+COM / Xinnovations e.V.

 

Abstract

Im Bereich Corporate Communication setzen Großunternehmen zunehmend auf die Expertise externer Dienstleister, um Strategieentwicklung sowie externe und interne Kommunikationsmaßnahmen zu planen und begleiten. Im Workshop "Corporate Communication" sollen dieser Trend und die sich daraus ergebenden Chancen für Wissensarbeiter und neue Geschäftsmodelle diskutiert werden.

Zum einen soll anhand ausgewählter Praxisbeispiele herausgearbeitet werden, wie Wissensarbeiter bereits heute im Bereich Corporate Communication eingesetzt werden. Zum anderen soll untersucht werden, welche Entwicklungen für die nächsten Jahre erwartet werden und wie diese technologisch unterstützt werden können.

Neben klassischen Aufgaben wie Markenkommunikation und Reputations-management spielt dabei die Kommunikation in Sozialen Netzwerken bzw. über diese eine zunehmend wichtigere Rolle. Darüber hinaus sind auch Aspekte relevant, die in der Vergangenheit zumeist unter dem Schlagwort Wissensmanagement bearbeitet wurden und heute im Kontext sogenannter Wissens- und Bildungsräume umgesetzt werden. Auch den Themen Datenvisualisierung sowie Verarbeitung und Auswertung sehr großer Datenmengen kommt eine stetig wachsende Bedeutung zu.

Die Ergebnisse münden in eine Studie, die Basis für gemeinsame inhaltliche Weiterentwicklungen des Themas sein soll.